Für Auszubildende

Hallo Berufsstarter!

Du hast deinen Ausbildungsvertrag in der Tasche und startest somit in deine berufliche Karriere?

Herzlichen Glückwunsch! Dann hast Du den wichtigsten Schritt ins Berufsleben geschafft. Ganz gleich, für welchen Beruf Du dich entschieden hast, auf Dich wartet eine spannende Zeit. Wir sind Deine zuverlässige und unkomplizierte Krankenkasse mit erstklassigem Service und begleiten Dich während und natürlich auch nach deiner Ausbildung!

Jeder, der ein neues BKK-Mitglied wirbt, erhält als Dankeschön eine Prämie von 25 Euro und nimmt auch an unserem attraktiven Gewinnspiel teil. Einfach das Formular zusammen mit einem Elternteil oder Arbeitskollegen ausfüllen und los gehts. Das Mitglied, dass Dich wirbt muss ebenfalls bei uns versichert sein.

Übrigens: Mit der Wahl der Krankenkasse wirst du automatisch auch Mitglied in der Pflegeversicherung. Alle Auszubildenden bekommen auch ein eigenes Rentenkonto bei der Deutschen Rentenversicherung (DRV). Jeder Berufsstarter erhält von der DRV, falls noch nicht vorhanden, einen Sozialversicherungsausweis mit einer Versicherungsnummer. Falls Dir dieser Ausweis noch nicht vorliegt, gib uns bitte Bescheid. Wir beantragen den Ausweis gerne für Dich. Für die Übergangszeit erhältst Du von uns eine Bescheinigung, die Du deinem Arbeitgeber vorlegen kannst.

Schulzeiten nach Vollendung des 17. Lebensjahres werden in der Rentenversicherung berücksichtigt. Für den Besuch von Schulen, Berufsfachschulen sowie die Teilnahme an berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen können insgesamt bis zu drei Jahre angerechnet werden. Diese Schulzeitenbescheinigung kannst Du direkt ausdrucken. Das Schulsekretariat bestätigt darauf Deine Schulzeit. Schick uns diese Bescheinigung zusammen mit deiner Beitrittserklärung und wir leiten die bescheinigten Schulzeiten maschinell an den Rentenversicherungsträger weiter. Dein Vorteil: Die Zeiten werden später in deinem Rentenkonto berücksichtigt.